szn1Allgemeine Grundsätze:

Wir (Maincity) bekennen uns zu einer nachhaltigen Geschäftsausrichtung – im ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Sinne und achten darauf, dass auch unsere Partner ihre Tätigkeiten in verantwortungsvoller, moralisch einwandfreier und fairer Weise ausüben. Wir verpflichten uns, in allen unternehmerischen Aktivitäten der gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden sowie den gesetzlichen Vorgaben Folge zu leisten. Wir betreiben unser Thema der Nachhaltigkeit proaktiv.

Unternehmensethik:

Im Umgang mit Geschäftspartnern und staatlichen Institutionen sind die Interessen des Auftragnehmers und die privaten Interessen von Mitarbeitern auf beiden Seiten strikt voneinander getrennt zu halten. Handlungen und Kaufentscheidungen erfolgen frei von sachfremden Erwägungen und persönlichen Interessen. Die jeweilig geltenden Anti-Korruptions-Bestimmungen werden eingehalten, wir achten darauf, dass die Geschäftsbeziehung in keiner unzulässigen Weise beeinflusst wird, oder die Gefahr besteht, die professionelle Unabhängigkeit des Geschäftspartners zu gefährden. Wir achten auf fairen Wettbewerb und halten die Gesetze ein, die den Wettbewerb schützen und fördern.

Grundsätze zur sozialen Verantwortung:

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der internationalen Menschenrechte und im Rahmen des jeweiligen geltenden Rechts, jeder Form von Diskriminierung entgegen zu treten. Dies bezieht sich insbesondere auf eine Benachteiligung von Mitarbeitern aufgrund des Geschlechts, der Rasse, einer Behinderung, der ethnischen oder kulturellen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Neigung. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz im Rahmen der jeweils am Standort der Leistungserbringung gültigen nationalen Verpflichtungen werden strikt von uns eingehalten. Wir achten auf das Recht der Koalitionsfreiheit unserer Mitarbeiter im Rahmen der jeweils geltenden Rechte und Gesetze.

Umweltschutz:

szn2Dem Ziel des Umweltschutzes für die heutigen und zukünftigen Generationen fühlen wir uns nachhaltig verpflichtet. Gesetze, die zum Schutze der Umwelt erlassen wurden, werden beachtet und eingehalten. Unsere Zertifizierung der DIN EN ESO 14001:2015 wird kontinuierlich auditiert, wir präferieren die Zusammenarbeit mit Herstellern und Händlern, die nachweisbar nach einem der branchenüblichen Prüfsiegel zertifiziert oder nach einem anerkannten Umweltsiegel auditiert sind. Bei der Wahl des Transportmittels achten wir stets darauf, dass die Umweltbelastung so gering wie möglich gehalten wird.